Arbeitsrecht | Arbeitsverträge | Entsendungen | Personalplanung | Arbeitsvermittlung | Arbeitszeitregelungen | Entsendungen | Compliance | Streitbeilegung | Datenschutz

Sozialversicherung | Unfallversicherung | Vorsorge | Nachfolgeregelung | Pensionierung | Behörden | Regressansprüche | AHV | Invalidenversicherung | Rente | 3. Säule | Riester-Rente

Steuern | grenzüberschreitende Steuerplanung | Wohnortwahl | Unternehmensneuansiedlung | Quellenbesteuerung | Pauschalbesteuerung | Doppelbesteuerung | Einkommenssteuer | Vermögenssteuer | Schenkungssteuer | Erbschaftssteuer

Themen+ | Interviews | Erfolgsgeschichten und vieles mehr

D = Deutschland, A = Österreich, CH = Schweiz

Global Mobility Legal Blog

Hier bloggen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte von Eversheds Sutherland aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, um ihre Erfahrungen im Bereich «Entsendungsrecht» mit Interessierten zu teilen.

Datenschutz, Entsendungen und Lokalkolorit | A

Mit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union am 25.05.2018 steht der Datenschutz in Europa auf einheitlichen Beinen. Bisher haben nationale Besonderheiten der harmonisierten Gesetzgebung nichts an den einheitlichen Grundprinzipien...

ICT-Richtlinie – keine Anwendung in der Schweiz | CH

Die ICT-Richtlinie (Europäische Intra-Corporate-Transfer Richtlinie), die im Mai 2014 im Europäischen Parlament verabschiedet wurde und die Bedingungen für die Einreise und den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen im Rahmen eines unternehmensinternen Transfers...

Umsetzung der ICT-Richtlinie in Österreich | A

Die ICT-Richtlinie regelt den unternehmensinternen Transfer von drittstaatsangehörigen Schlüsselarbeitskräften, wie ManagerInnen, sonstige SpezialistInnen und Trainees mit Hochschulabschluss, von in Drittstaaten ansässigen internationalen Unternehmen in deren...

183-Tage-Klausel für Arbeitnehmer nach DBA | D

Bei kurzer Entsendungsdauer oder längeren Dienstreisen kommt es zur Bestimmung des Besteuerungsrechts des Arbeitslohns oft auf die Überschreitung der sogenannten 183-Tage-Klausel im Tätigkeitsstaat an. Aber gerade bei der Berechnung der Anzahl der Tage steckt der...

Aufteilung des Arbeitslohnes nach DBA oder ATE | D

In bestimmten Fällen ist der Arbeitslohn eines entsendeten Mitarbeiters nach einem Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) oder dem Auslandstätigkeitserlass(ATE) in einen in Deutschland steuerpflichtigen und steuerfreien Teil aufzuteilen. Anlässlich des neuen BMF-Schreibens...