Koordination der Sozialversicherungssysteme | CH

1. Einleitung Der Anhang II des Personenfreizügigkeitsabkommens CH-EU (FZA) koordiniert die Sozialversicherungssysteme der Schweiz und der Mitgliedstaaten der EU. Diese Koordination erfolgt gestützt auf die Verordnung (EU) 883/2004 und die Durchführungsverordnung...

mehr lesen

Umsetzung der ICT-Richtlinie in Österreich | A

Die ICT-Richtlinie regelt den unternehmensinternen Transfer von drittstaatsangehörigen Schlüsselarbeitskräften, wie ManagerInnen, sonstige SpezialistInnen und Trainees mit Hochschulabschluss, von in Drittstaaten ansässigen internationalen Unternehmen in deren...

mehr lesen